Daniel Schliewa TenorDaniel Schliewa ist ein junger Tenor. Sein Gesangsstudium absolvierte er an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Michael Gehrke. Zuvor ließ er sich an der Sängerakademie Hamburg bei Karin Kunde zum Berufschorsänger ausbilden.
Daniel Schliewas musikalischer Werdegang begann schon im frühen Kindesalter. Als Knabensopran sang er im Kinderchor der Hamburgischen Staatsoper. Dort wirkte er in Opern wie z.B. Carmen, Tosca, La Cavalleria Rusticana, Hänsel und Gretel, Bajazzo und A Midsummernight’s Dream (Solo Cobweb) mit, wo er von den großen Sängern inspiriert und von namhaften Dirigenten musikalisch geführt wurde.
Schon während seines Studiums führten ihn Gastverträge an das Theater Lübeck (The Peddler in Venus in Africa), ans Theater Bremen (Lehrbube in Meistersinger) und an die Kammeroper Hamburg (Froh - Rheingold).
Solistisch trat er vor allem als Lied- und Oratoriensänger auf, mit regelmäßiger Konzerttätigkeit im europäischen Ausland. 2013 sang er in einer DVD Produktion die Missa Choralis von Franz Liszt (Solo) und war Probencover eines Solisten der Staatsoper Hamburg im Liszt Requiem.
2016 gründete er das erfolgreiche Tenor Trio "Les Grands Chanteurs", dessen Debüt CD im April 2016 erschien.
Im Rahmen von Hochschulproduktionen sang er Goro (Madame Butterfly), Dr. Blind (Fledermaus), Camille de Roussilon (Lustige Witwe), Pedrillo (Entführung aus dem Serail), Schulmeister (Das schlaue Füchslein) und Max (Der Freischütz).
Als Mitglied verschiedener Ensembles arbeitete er schon mit Dirigenten wie Simone Young, Robert Stehli, Christoph Eschenbach, Eric Whitacre, Rolf Beck, Jeffrey Tate, Kent Nagano und Kaspars Putnins.
Daniel Schliewa war u.a. Stipendiat der Bayreuther Festspiele.
 

Aktueller Chorhinweis

Facebook

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Konzertbrief

Abonnieren Sie unseren Konzertbrief als Newsletter!

Newsletter PC

Terminkalender

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Mitmachen ist einfach

canstockphoto13702554b

Wenn Sie gern bei uns mitsingen möchten, nur Mut!

Wir proben dienstags ab 20 Uhr im TMG. Am Besten melden Sie sich vorher kurz bei uns!

Dann können wir Sie beim ersten Mal persönlich vor dem Probenraum empfangen und Sie auf dem Weg zu Ihrer Stimme und Ihren zukünftigen Mitsängern oder Mitsängerinnen begleiten! 

Ab dann geht alles wie von allein!

Wir freuen uns auf Sie!

Stimmbildung

canstockphoto3439648

Um unsere Stimmen zu schulen, trainieren wir zur Zeit regelmäßig eine halbe Stunde vor der Probe (bevor der Chef kommt) mit einer professionellen Stimmbildnerin. 

Das macht Spaß, hilft einem selbst ungemein beim Singen und formt natürlich den Klangkörper des Chores!

 

Der Ton macht die Musik!

Bustransfer

canstockphoto6502841

Zu den Konzerten in der St.Vitus-Kirche in Oelde-Lette stellt der Musik-Verein Oelde 1907 einen KOSTENLOSEN Bustransfer zur Verfügung.

Der Bus fährt jeweils ca. 45 Minuten vor Konzertbeginn am Carl-Haver-Platz in Oelde ab und bringt die Konzertbesucher direkt nach dem Konzert wieder zurück nach Oelde.

So leicht geht das bei uns!

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com